16.04.2018 06:48 Alter: 4 days
Kategorie: Allgemeines

Orgel-Workshop für Klavierspieler


Kreiskantor Kai Schöneweiß

Einen nicht alltäglichen Workshop bietet der Kirchenkreis Hittfeld am 5. Mai an: Klavierspieler lernen die Orgel kennen! Beginn ist um 14 Uhr in der Ev.-luth. Kirche Meckelfeld, Glockenstr. 5. Angesprochen fühlen darf sich jeder ab 14 Jahre, der schon einige Jahre Klaviererfahrung hat.

„Die meisten Hobby-Pianisten glauben, dass die Orgel für sie ein unerreichbares Instrument sei.“ sagt Kreiskantor Kai Schöneweiß, der den Workshop leiten wird. „Trotzdem oder gerade deshalb möchte man gern einmal ausprobieren, wie das Lieblings-Klavierstück auf der Orgel klingt“. Eigene Klavierliteratur zum Ausprobieren darf mitgebracht werden. Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Klavierspieler und zehn Zuhörer begrenzt. Auch wer sich nur die Funktionen der Orgel erklären lassen und den Akteuren zuhören möchte, sollte gute Klavierkenntnisse mitbringen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. In der Pause gibt es Getränke und die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Anmeldung bis zum 27. April bei Kreiskantor Kai Schöneweiß, Tel. 04182-2087369 oder kai.schoeneweiss(at)kirche-tostedt.de)


17.04.2018 16:30

Gospelgottesdienst in Meckelfeld

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Meckelfeld lädt am Sonntag, 22. April, zu einem Gospelgottesdienst...


Kat: Allgemeines
16.04.2018 16:45

"#MeToo - und die Reaktion der Männer": Tostedter Gesprächsabend am Freitag

Das Team der "MANNigfaltigen Gemeinde" der Ev.-luth. Johanneskirchengemeinde Tostedt...


Kat: Allgemeines
16.04.2018 16:27

40 neue Jugendleiter eingesegnet

40 Mädchen und Jungen aus dem Kirchenkreis Hittfeld haben in den Osterferien den...


Kat: Allgemeines
16.04.2018 11:19

Führung über den Waldfriedhof und Urnenwald in Buchholz

Welche unterschiedlichen Bestattungsformen und Grabarten gibt es auf den Friedhöfen der...


Kat: Allgemeines
16.04.2018 09:18

Es gibt noch Restkarten für die Nachfolge-Band der "Wise Guys"

Für das Konzert der Nachfolge-Band der "WISE GUYS" am Freitag, 20. April, um 20...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->