Hier können Sie die Veranstaltungen nach Rubriken sortieren
Rubrikauswahl
24.02.2017

Adams Äpfel
"Kino in der Kirche"

Mehr darüber HIER.


Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindehaus der Kulturkirche St. Johannis, Wiesenstr. 25 in 21244 Buchholz
25.02.2017

Bloyer fun blo - "Mischpoke"
In diesem Programm nimmt die Hamburger Klezmer-Band "Mischpoke" ihr Publikum mit auf die Sonnenseiten des Lebens: Freudig, hoffnungsvoll, liebend, leidend, aber auch melancholisch und witzig. M. Abrams- Klarinette, Bassklarinette und Gesang; C. Gottesleben- Violine; A. Hopff- Klavier, Akkordeon, Gesang; F. Naruga- Gitarre, Percussion; M. Rothfuchs- Kontrabass. Eintritt: 15 Euro
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Christuskirche Fleestedt
25.02.2017

„Adriana Altaras liest.“
Die Film- und Theaterschauspielerin, Regisseurin, Musikerin und Bestsellerautorin („Titos Brille“, „Doitscha“) liest – mit viel Humor und Selbstironie - Passagen aus ihren Büchern und nimmt das Publikum mit in ihre Welt, ihre Familie, ihr Leben. Aufgelockert wird der sehr kurzweilige Abend durch kleine musikalische „Pausen“ in denen Dana Anka (Violine) und Matthias Stötzel (Klavier) zum Text passende Musikstücke meisterlich vortragen. Der Förderkreis der Nikodemus-Kirchengemeinde lädt mit Unterstützung des Bürger- und Verkehrsvereins Handeloh zu dieser Veranstaltung ein. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Ziele und Aktivitäten des Förderkreises sind immer willkommen.
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh
05.03.2017

kleinergottesdienst für alle zwischen 0 und 99 Jahren
Jesus hat Angst - Im Garten Gethsemane. Herzliche Einladung zum kleinergottesdienst für alle zwischen 0 und 99 In diesem kleinergottesdienst wird die Geschichte von Jesus im Garten Gethsemane erzählt. Und im Anschluss an den kleinergottesdienst freuen wir uns gegen 11.45 Uhr auf ein geselliges Brunchen im benachbarten Café "Mokkasin". (Die Kosten trägt bitte jeder selber.)
Beginn: 11:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kirche Jesteburg
10.03.2017

3 Lutherjubiläum 2017 in Neu Wulmstorf
„Futtern wie bei Luthern.“ „Für die Toten Wein, für die Lebenden Wasser. Das ist eine Vorschrift für Fische.“ Abend mit Essen und Trinken aus dem 16. Jahrhundert Thema : Luthers Leben Ein Abend mit Essen und Trinken nach dem Muster des großen Reformators und Bibelübersetzers, der zusammen mit „Herrn Käthe“ mit beiden Beinen fest auf dem Boden stand. Dargestellt von Ilona Knobbe und Rainer Gohde, aus Wittenberg vom Kurtheater Bad Schmiedeberg. Da nur ein begrenztes Sitzkontingent vorhanden ist , können die Karten nur im Vorverkauf ab Januar 2017 im Gemeindebüro erworben werden.
Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Lutherkirche Neu Wulmstorf, Bei der Lutherkirche 1
11.03.2017

JUDAS von Lot Vekemans mit Hartmut Lange
Judas - Ein Monodrama von Lot Vekemans Er erscheint in unserer Gegenwart, um seine Geschicht zu erzählen - nicht um seinen Namen reinzuwaschen, denn der steht ohnehin unauslöschbar für Verrat. Ist es der Versuch eines Schuldbekenntnisses oder der Rechtfertigung? Was waren die Gründe, die hinter seinem Tun standen? Wie wäre die folgenreichste Geschichte des christlichen Abendlandes weitergegangen, wenn er Jesus nicht verraten hätte? Die flämische Autorin Lot Vekemans bietet in ihrem Monodrama der Ikone des Verrats eine Plenum. Der Text ist Augenzeugenbericht, Verteidigungsrede und Eingeständnis. Sie lässt Judas über seine Wut, seine Enttäuschung und seine Sehnsüchte reden, ohne die Verantwortlichkeit seines Handelns zu leugnen. In den Dramen von Lot Vekemans geht es immer um existenzielle Themen. Sie gbit Figuren das Wort, die in der Historie immer zu kurz gekommen sind und zeigt sie jenseits einer Wertung in Gut und Böse. In diesem Drama stellt sie die höchst provokante Frage: "Ist Jesus oder Judas für uns gestorben?" Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Spiel, Einrichtung: Hartmut Lange (unter anderem auch bekannt von den Evangelischen Kirchentagen) Assistenz: Ines Schneider
Beginn: 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: St.-Martinskirche, Jesteburg
17.03.2017

"Klavierzeitreisen" - von und mit Andy Mokrus
"Musikalische Eindrücke aus Europa für Solo-Piano" - Der Pianist und Komponist Andy Mokrus schlägt mit seinen Konzertreisen den Bogen von der Gegenwart bis ins Barock. Er spielt eigene Werke im Spannungsfeld von Klassik, Jazz und Folklore. Als Meister der Improvisation gelingt es ihm zugleich, Gegensätzliches miteinander zu kontrastieren und Fernliegendes miteinander zu verbinden. Andy Mokrus ist Träger des niederdeutschen Kulturpreises und mehrfacher Träger des niedersächsischen Jazzpreises. Der Förderkreis der Nikodemus-Kirchengemeinde lädt mit Unterstützung des Bürger- und Verkehrsvereins Handeloh zu dieser Veranstaltung ein. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der Ziele und Aktivitäten des Förderkreises sind immer willkommen.
Beginn: 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Nikodemus-Kirche, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh
18.03.2017

Kinderkino am Nachmittag mit Getränken, kleinen Knabbereien
Kinderkino am Nachmittag mit Getränken, kleinen Knabbereien und einem Kinderfilm. Der Förderkreis und der Bürger- und Verkehrsverein Handeloh gestalten einen Kinonachmittag für Kinder und junggebliebene Erwachsene. ... Der Eintritt ist frei.
Beginn: 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindesaal der Nikodemus-Kirchengemeinde, Kirchenstraße 9, 21256 Handeloh
24.03.2017

Die Kirche bleibt im Dorf
Kino in der Kirche"

Mehr darüber HIER.


Beginn: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindehaus der Kulturkirche St. Johannis, Wiesenstr. 25 in 21244 Buchholz
26.03.2017

Gospelgottesdienst in Meckelfeld
Am Sonntag, 26. März, lädt die Ev.-luth. Kirchengemeinde Meckelfeld zu einem Gospel-Gottesdienst ein. Die musikalische Begleitung übernimmt der große Meckelfelder Gospelchor unter Leitung von Thomas Rims. Erst seit September letzten Jahres proben die rund 40 Sängerinnen und Sänger zusammen und es ist ihr erster Auftritt. Gesungen wird kein traditioneller und allgemein bekannter Gospel, sondern eine moderne Form, die Funk, Blues und Pop miteinander verbindet. Wer sich vorstellen kann, in dieser fröhlichen Chorgemeinschaft mitzusingen, darf Thomas Rims nach dem Gottesdienst gern ansprechen oder sich unter Tel.-Nr. 04185-8088544 bei ihm melden.
Beginn: 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Ev.-luth. Kirche in Meckelfed, Glockenstr. 5
23.02.2017 12:03

Ausstellung in Maschen: "Gott der Herr ist Sonne und Schild"

Unter diesem Wort aus Psalm 84,11 gehen 22 Bilder von Künstlern des Kunstnetzes Jesteburg e.V. auf...


Kat: Allgemeines
20.02.2017 18:40

Adriana Altaras liest in der Handeloher Nikodemuskirche

Die Film- und Theaterschauspielerin, Regisseurin, Musikerin und Bestsellerautorin Adriana Altaras...


Kat: Allgemeines
20.02.2017 18:33

Kultur-Wochenende in St. Johannis

Mit Kino und Konzert lädt die Kulturkirche St. Johannis in Buchholz am Wochenende ein: Am Freitag,...


Kat: Allgemeines
20.02.2017 18:30

Monsieur Mathieu in Neu Wulmstorf

Der erfolgreiche französische Film "Die Kinder des Monsieur Mathieu" ist Thema des...


Kat: Allgemeines
20.02.2017 18:17

"Bleib bei dir!" - Auftakt-Gottesdienst in Hollenstedt

"Bleib bei dir!" ist das Thema des nächsten Auftakt-Gottesdienstes am Sonntag, 26....


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->