Zu Hause bei den Luthers

Ein Kammerspiel in der Mauritiuskirche

Sonntag, 19. Februar, 18 Uhr

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt ein zu einem besonderen kulturellen Highlight. Mit dem Kammerspiel „Die Tischreden der Katharina Luther“ dürfen sich die Zuschauer auf eine  außergewöhnliche literarische Darbietung freuen.
Die Berliner Schauspielerin Elisabeth Haug schlüpft in die Rolle der ehemaligen Nonne Katharina von Bora. Als gebildete und des Lateins mächtige Ehefrau von Martin Luther, stellt sie selbstbewusst und feinsinnig ihre weibliche Sicht auf das Zeitgeschehen dar. Dabei zeigt die lebenskluge Partnerin des großen Reformators eine natürliche Geistigkeit und tiefe weibliche Urteilskraft, wenn sie gleichsam beim Suppe-Rühren über Armut, Gehorsam oder das Werk ihres Mannes sinniert.
Das besondere Kammerspiel ‘Die Tischreden der Katharina Luther’ basiert auf dem Buch “Wenn Du geredet hättest Desdemona – Ungehaltenen Reden ungehaltener Frauen“ von Christine Brückner. 

Der Gitarrist Jacob David Pampuch umrahmt die Aufführung mit Gitarrenklängen.

Eintritt frei, Spenden werden herzlich erbeten.

11.01.2017 07:43

"HildeMarlen" singt in St. Johannis

Die Kulturkirche St. Johannis in Buchholz startet ins neue Jahr mit einem Konzert. Sabine Farr ist...


Kat: Allgemeines
04.01.2017 19:08

Martin Luther in Neu Wulmstorf

Luther spannend im Kino und zum Nachdenken anregend in der Kirche, "futtern wie bei...


Kat: Allgemeines
03.01.2017 10:21

Kleines Weihnachtsoratorium in der Lutherkirche

Am Tag der Heiligen Drei Könige wird in der Lutherkirche Neu Wulmstorf ein besonderes...


Kat: Allgemeines
30.12.2016 10:08

12 Heilige Nächte in Tostedt

Noch bis zum 6. Januar lädt die Tostedter Johanneskirchengemeinde zu den "Zwölf Heiligen...


Kat: Allgemeines
27.12.2016 15:15

Abschied aus Moisburg: Pastorin Iris Junge wechselt nach Uelzen

"Ich bin dankbar für die Zeit, ich habe viel von den Menschen in der Gemeinde...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->