__________________________________________________________

 

Adventskonzert

Sonnabend, 3. Dezember 2016, 18 Uhr

Mauritiuskirche Hittfeld

 Feierliche adventliche Geigen-und Orgelmusik

Lieder und Arien aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach

Alina Behning - Mezzosopran

Ewelina Nowicka - Violine

Edytha Müller - Orgel

 

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten

 

_________________________________________________________________

 

20 Jahre Sing & Swing Fleestedt

Sonntag, 4. Dezember 2016, 18 Uhr

Mauritiuskirche Hittfeld

Jubiläums-Weihnachtskonzert

"All you want for Christmas" und "Rudolph the Red-Nosed-Reindeer", aber auch deutsche Lieder wie: "In die dunkle Nacht des Stalles" oder "Winacht, wat büst du" und noch mehr...

Es gibt zwischen den Liedern Text- oder Instrumentaleinlagen und in einer kleinen Pause selbstgebackene Kekse und Punsch.

Der Eintritt ist frei, da wir unseren lieben Mitmenschen etwas Gutes tun möchten.

 

____________________________________________________________

"De wiede Weg na Bethlehem"

Montag, 5. Dezember, 15 Uhr
Gemeindehaus Hittfeld, Schillerplatz

Ein Schattenspiel in plattdeutscher Sprache, vorgetragen von der "Plattdütschen Runn" aus Harmstorf
Leitung: Luise Hering

Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt

____________________________________________________________

Quelle: Gemeindenachrichten

____________________________________________________________

Zu Hause bei den Luthers

Ein Kammerspiel in der Mauritiuskirche

Sonntag, 19. Februar, 18 Uhr

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt ein zu einem besonderen kulturellen Highlight. Mit dem Kammerspiel „Die Tischreden der Katharina Luther“ dürfen sich die Zuschauer auf eine  außergewöhnliche literarische Darbietung freuen.
Die Berliner Schauspielerin Elisabeth Haug schlüpft in die Rolle der ehemaligen Nonne Katharina von Bora. Als gebildete und des Lateins mächtige Ehefrau von Martin Luther, stellt sie selbstbewusst und feinsinnig ihre weibliche Sicht auf das Zeitgeschehen dar. Dabei zeigt die lebenskluge Partnerin des großen Reformators eine natürliche Geistigkeit und tiefe weibliche Urteilskraft, wenn sie gleichsam beim Suppe-Rühren über Armut, Gehorsam oder das Werk ihres Mannes sinniert.
Das besondere Kammerspiel ‘Die Tischreden der Katharina Luther’ basiert auf dem Buch “Wenn Du geredet hättest Desdemona – Ungehaltenen Reden ungehaltener Frauen“ von Christine Brückner. 

Der Gitarrist Jacob David Pampuch umrahmt die Aufführung mit Gitarrenklängen.

Eintritt frei, Spenden werden herzlich erbeten.

22.11.2016 10:59

1. Advent in Hittfeld

Feuerkörbe prasseln vor der Kirche, es duftet nach Grillwürstchen und Glühwein, und in der Kirche...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 11:42

Lebendiger Adventskalender startet in vielen Kirchengemeinden

Am 1. Dezember startet in vielen Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld wieder der...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 11:02

Der "etwas andere" Weihnachtsmarkt am 11. Dezember in Neu Wulmstorf

Bewährtes Rezept, aber noch einmal verbesserte Zutaten - dieses Motto steht über dem etwas...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 10:54

Jan-Philipp Sendker liest aus seinem neuen Roman: "Am anderen Ende der Nacht"

Jan-Philipp Sendker stellt am Donnerstag, 8. Dezember, sein neues Buch "Am anderen Ende der...


Kat: Allgemeines
20.11.2016 10:47

"Weihnachten im Haus von Matthias Claudius"

Am Mittwoch, 30. November, um 15:00 Uhr lädt der Förderkreis des Herbergsvereins zu einer...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->