Pilgerwochenende für Frauen 2017

Pilgergruppe 2013

Wir machen uns wieder auf den Weg - auch in diesem Jahr findet im Herbst ein Pilgerwochenende für Frauen statt.

Vom 14. bis 17. September sind wir auf Abschnitten des insgesamt 300 Kilometer langen Pilgerweges Loccum-Volkenroda unterwegs. Unsere "Pilgerherberge" ist das Kloster Amelungsborn im schönen Weserbergland.
Dort sind wir in Einzelzimmern untergebracht. Vom Kloster aus unternehmen wir drei Tagestouren von 15 bis 20 Kilometern, begleitet von einer Pilgerführerin.
Das Umland bietet reizvolle Ziele wie Bodenwerder, Kirchbrak oder Holzminden.

14 Frauen können teilnehmen, die Kosten betragen ca. 250 Euro.
Anmeldung nur telefonisch ab 16. Mai bei:
Imke Schwarz, 04105-666693.


 

__________________________________________________________________

Wo Wege neu beginnen

Der 3. Jakobslauf von Hamburg nach Fleestedt

Laufen, in Bewegung kommen, neue Wege entdecken. Den Boden unter den Füßen spüren und eine offene Weite vor sich sehen. Du hörst deinen Schritt, du spürst deinen Atem, du vergisst die Zeit. Dann berühren sich Himmel und Erde!
Auf dem spirituellen Lauf zwischen Hamburg und Fleestedt haben Menschen das wiederholt erlebt. Deshalb erfreut er sich einer solchen Beliebtheit und findet auch in diesem Jahr eine Fortsetzung:
Der nunmehr 3. Jakobslauf führt uns von der St. Jacobikirche durch das Kontorhausviertel, entlang der Elbe zum Alten Elbtunnel. Wir laufen unter der Elbe, durch Wilhelmsburg über die alte Elbbrücke nach Harburg. Wir umrunden die Außenmühle, folgen der Engelbek nach Sinstorf. Dann geht es durch den Höpen zur Christuskirche nach Fleestedt.
Es gibt keine Zeitmessung, das Lauferlebnis in der Gruppe steht im Mittelpunkt. An den drei Stationen gibt es neben der Verpflegung einen Gedanken für die nächste Etappe. Zum Abschluss laden wir alle Teilnehmer zu einem gemeinsamen Grillen in den Garten der Christuskirche ein.

Start:

Sonnabend, 16. September 2017, 11 Uhr St. Jacobi, Hamburg

Ankunft:

ca. 14.40 Uhr Christuskirche Fleestedt

Verpflegung: An den Zwischenstopps stehen Erfrischungsgetränke und zum Teil Obst und Nüsse bereit.

Teilnehmerbeitrag:

12 Euro pro Person
Überweisung auf das Konto des Kirchenkreisamtes Winsen
IBAN DE 69 2075 0000 0007 006 612
Stichwort: Jakobslauf KST 9115131104

Anmeldungen sind erst mit Zahlung der Teilnahmegebühr gültig!

Anmeldung:

Bis 13. September, 18 Uhr auf der Seite
http://www.laufen.frommi.info/index.php?menuid=156 , oder per E-Mail an: Jakobslauf(at)24stundenlauf.info oder per Post an
Kirchengemeinde Hittfeld, Schillerplatz 4, 21217 Seevetal

Spende: Neben der Teilnahmegebühr erbitten wir eine Spende für das FUHARA-PHÖNIX-KINDERHAUS nahe Mombasa/Kenia. Damit werden für Waisenkinder Unterkunft, Verpflegung, Ausbildung und Gesundheit finanziert.
Weitere Infos unter www.phoenix-kinderhaus.de.
Bitte überweisen Sie Ihre Spende zusammen mit dem Teilnahmebeitrag. Sie erhalten hierfür auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

Weitere Infos auf www.24stundenlauf.info oder telefonisch bei
Norbert Schwarz, Tel. 04105/666693.

Das Organisationsteam

25.06.2017 20:38

Das Leben wird vorwärts gelebt: Pastor Bernd Abesser geht in den Ruhestand

"Das Leben wird vorwärts gelebt", sagt Pastor Bernd Abesser aus Meckelfeld. Diesen...


Kat: Allgemeines
22.06.2017 16:51

150 Konfirmanden gemeinsam an der Ostsee

Das Konzept ist erfolgreich: Zum zweiten Mal fahren die Konfirmanden der vier Buchholzer Ev.-luth....


Kat: Allgemeines
22.06.2017 16:45

Auf zur Sommerkirche!

An den Sommer-Sonntagen gehen die Gottesdienste auf Reisen: Kirchengemeinden einer Nachbarschaft...


Kat: Allgemeines
21.06.2017 16:17

Kirchen zwischen Kiez und Altona

Frank Lehmann kennt sich aus in Hamburg. Für die Stiftung Friedenskirche Maschen lädt der...


Kat: Allgemeines
20.06.2017 09:38

Svenja Kluth ist neue Pastorin in Moisburg

Svenja Kluth ist die neue Pastorin der Moisburger Kirchengemeinde. Sie ist seit Anfang Juni im Amt...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->