Studien-und Wanderreise durch Israel

Vom 3. bis 14. April 2018 bieten Kay Nicolaus und Bernhard Kuhlmann zum letzten Mal eine Reise durchs Heilige Land an: Kay hat mit seiner Familie fünf Jahre in Israel gelebt, Bernhard kennt sich gut aus in der politischen und religiösen Geschichte des Landes.

Schwerpunkte bilden Galiläa mit Banjas, Nazareth, wo Jesus aufgewachsen ist, und Tabga am See Genezareth, die Kirche der Seligpreisungen und Wanderungen durch den blühenden Frühling, sowie Jerusalem mit der Gedenkstätte Yad Vashem und dem Tempelberg, der Via Dolorosa und dem weltberühmten Herodianischen Tempel, der unterirdischen Wasserversorgung aus der Zeit der Könige (700 vor Christus), der Mauer und Ostjerusalem.
In Bethlehem geht es zur Geburtsgrotte, aber vor allem im palästinensichen Teil Beth Jala in die diakonischen Einrichtungen und Werkstätten.
Einen weiteren Höhepunkt bildet die Negev-Wüste mit Wadi-Wanderung, der Feste Massada, dem Kloster Qumran und dem Baden im Toten Meer.

Kosten: ca. 2000 Euro

Einige wenige Plätze können noch gebucht werden. Auf Informations- und Vorbereitungsabenden in Hittfeld mit den Reiseleitern bereiten wir uns auf die Reise vor.

Kay Nicolaus und Bernhard Kuhlmann

14.10.2017 14:26

Henning Seiffert ist neuer Pastor in Meckelfeld, Over und Bullenhausen

Er hat eine ästhetische wie handwerkliche Ader. Er interessiert sich für moderne Kunst, spielt...


Kat: Allgemeines
14.10.2017 14:12

10 Jahre Stiftung Friedenskirche Maschen

"Im Kirchenkreis Hittfeld waren wir Pioniere mit unserer Stiftung, und heute blicken wir auf...


Kat: Allgemeines
14.10.2017 13:50

Akkordeon-Ensemble "Calando" in Buchholz

Am Sonntag, 22. Oktober, gibt das Akkordeon-Ensemble "Calando" ein Konzert in der...


Kat: Allgemeines
14.10.2017 13:47

15 Jahre ambulanter Hospizdienst in Tostedt

Anlässlich seines 15jährigen Bestehens lud der ambulante Hospizdienst des Herbergsvereins,...


Kat: Allgemeines
09.10.2017 16:11

Wer hat Lust, im Gospelchor mitzusingen?

Der Gospelchor der Ev.-luth. Kirchengemeinde Meckelfeld lädt ab 19. Oktober zu vier wöchentlich...


Kat: Allgemeines
zum Archiv ->